Planungsgemäß wurden am 13.6.2019 von der Carnica Arbeitsgruppe die SDI-Eindrohnenbesamung durchgeführt. Von den vorbereiteten Königinnen ( es wurden 40 Prüfvölker in Mini Plus Systemen vorbereitet) konnten 33 Königinnen erfolgreich besamt werden.

Es standen 2 Drohnenzuchtlinien vom Bieneninstitut Kirchhain für die SDI - Besamung zur Verfügung, dieses wertvolle Drohnenzuchtmaterial wurde uns bereits im Mai vom Institut in Hessen zur Verfügung gestellt.

Mit Unterstützung des LVSI wurden zusätzlich, zu bestehendem eigenen  Königinnen - Zuchtmaterial, auch 2 weitere Zuchtlinien für dieses Forschungsvorhaben zur Verfügung gestellt.

Die Besamung wurde professionell  von Herrn Rene Schieback durchgeführt, mit Unterstützung und intensiver vorheriger Vorbereitung von Familie Dietze und Herrn Gusel.

 

February 2020
M T W T F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.