Die Bienenhaltung ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die viele sich gegenseitig beeinflussende Faktoren mit interdisziplinärem Wissen kombiniert. Ein vermeintlich „schwacher Faktor“ kann dominant werden und somit den imkerlichen Erfolg bestimmen. Wichtige Schlüsselfaktoren sind nicht nur die Genetik der Königinnen, sondern auch die Fähigkeit der ImkerInnen, auf Veränderungen zu reagieren und sich neues Wissen anzueignen.

Hier ein externer Link zu einem PDF Dokument "Königinnenzucht und Genetik"

Hier ein externer Link zu einem PDF Dokument "Management von Honigbienen"

Hier ein externer Link zu einem PDF Dokument "Futterqualität"

Hier ein externer Link zu einem PDF Dokument "Der geschlossene Wachskreislauf"

Hier ein externer Link zu einem PDF Dokument "Symbiotische Organisman"

Hier ein externer Link zu einem PDF Dokument "Die Relevanz von Propolis"

 

Quellenhinweis: Alle Dokumente verlinkt  www.blesabee.online

 von unseren Slowakischen und Österreichischen Imkerfreunden

June 2021
M T W T F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.